Qualitätsmanagement

Zu Beginn schreiben Sie gemeinsam mit der Geschäftsleitung die QM- Politik, QM-Ziele vor dem Hintergrund von unternehmerischer Verant-wortung und begrenzten Ressourcen fest. Ziel Ihrer Maßnahmen ist die ständige Verbesserung der Prozesse und Produkte. Alle Ergebnisse und Erfahrungen fließen in einem Regelkreis des Qualitätsmanagements in die Planung der weiteren Schritte ein. Dieser Regelkreis (Demingkreis) umfasst 4 Schritte: Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitäts-sicherung und Qualitätsverbesserung. Hier erfahren Sie, wie Sie aus der IST-Analyse Konzepte und Abläufe zur ständigen Verbesserung ableiten, umsetzen und anhand des Ergebnisses Kosten und Nutzen gegenüberstellen

Artikelübersicht



 
 
Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer zugänglich.