BWL & Controlling

Man muss nicht BWL studiert haben, um die wirtschaftlichen Dinge zu verstehen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag als technische Führungskraft brauchen.Man muss nicht BWL studiert haben, um die wirtschaftlichen Dinge zu verstehen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag als technische Führungskraft brauchen. Doch es ist für Sie sehr hilfreich, die wichtigen Begriffe und Methoden der BWL zu kennen. Denn nur dann können Sie wirtschaftliche Angelegenheiten beurteilen und entscheiden und Sie werden zu einem kompetenten Ansprechpartner für Ihren Chef und Ihre Kollegen. Die wichtigen Begriffe und Methoden der BWL werden daher in dieser Rubrik in kurzen und verständlichen Beiträgen dargestellt. Controlling bildet einen besonderen Schwerpunkt.


 
 
Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer zugänglich.