Gefahrgutfahrer: Jetzt wird gemäß ADR 2011 ge...
  • Seite
  • 1

Gefahrgutfahrer: Jetzt wird gemäß ADR 2011 geschult

maennchen_beladen_lkw.jpg Am 1.1.2011 trat das neue ADR 2011 in Kraft. Gleichzeitig hat die DIHK die Kurspläne für die Schulung von Gefahrgutfahrern an die neuen Vorschriften angepasst.

Den Industrie- und Handelskammern sind die Auf- gaben auf dem Gebiet der Gefahrgutfahrerschulung nach der Gefahrgut- verordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) zuge- wiesen. Damit bei allen Schulungen einheitliche Schulungsinhalte ver- mittelt werden, müssen alle Veranstalter verbindliche Kurspläne des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) anwenden.

Seit dem 1.1.2011 sind bei der Schulung, der Prüfung und der Erteilung der ADRBescheinigung für Fahrzeugführer für die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße diese Kurspläne bindend:

Kursplan für die Schulung der Fahrzeugführer nach Kapitel 8.2 des ADR 2011

1. Basiskurs

2. Aufbaukurs Tank

3. Aufbaukurs Klasse 1

4. Aufbaukurs Klasse 7

5. Fortbildungsschulung

Sie können die neuen Kurspläne auf der Internetseite des DIHK unter www.dihk.de/themenfelder/starthilfe-und-unternehmensfoerderung/sach-und-… kostenlos herunterladen.

Gabriele Janssen

Experten-Tipps per E-Mail erhalten
Sichern Sie sich die besten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse.

Datenschutzhinweis


 
 
Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer zugänglich.